Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Andacht, Konzert und Basar
Mecklenburg Wismar Andacht, Konzert und Basar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 01.12.2017

Lübow/Hornstorf. Mit einer Andacht wird morgen um 14 Uhr in der Lübower Kirche der Opfer von Flucht und Vertreibung ab 1945 gedacht. Viele, vor allem Kinder und alte Menschen, sind auf dem Weg nach Deutschland oder durch die Folgen der Flucht gestorben. Aber vergessen sind sie für viele nicht. Pastorin Miriam Knierim lädt zum gemeinsamen Erinnern ein.

Am 3. Dezember heißt der Förderverein Kirche Hornstorf alle zum Adventskonzert willkommen. Es beginnt um 15 Uhr und wird vom Kirchenchor Hornstorf und Dr. Crome an der Orgel gestaltet. Das Programm umfasst Adventslieder aus verschiedenen Musikepochen und wird ergänzt durch besinnliche Texte und Orgelstücke. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird gern entgegengenommen.

Danach findet auf dem Pfarrhof in Hornstorf ein Adventsbasar statt. An den Ständen werden u. a. Gestecke, Strickwaren und Schmuck angeboten. Im Gemeindehaus können die Besucher bei Kaffee, Tee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen. Eine Tombola, deren Erlös auch dem Förderverein zugutekommt, rundet das adventliche Treiben ab.

OZ

Mehr zum Thema

Ein riesiger Berg bunter Päckchen türmt sich in dem kleinen Flur der Brandshagener Grundschule. Die Mädchen und Jungen packten 87 Weihnachtspäckchen für rumänische Kinder. Sie wollen den Osteuropäern mit Naschereien, Spielzeug, aber auch Schreibutensilien und Kleidung Freude bereiten.

29.11.2017

Nabu-Storchenbetreuer Dr. Stefan Kroll: Jungtiere trotzten hier allen Witterungsunbilden

28.11.2017

Schauspieler Wolfgang Bahro von der RTL-Soap „GZSZ“ mag den Strand und die Ruhe in Heringsdorf

29.11.2017

Der Arbeitskreis Gesundheitsmanagement der Stadtverwaltung Wismar hat in diesem Jahr zum zehnten Mal an der Blutspendeaktion zugunsten der OZ-Aktion „Helfen bringt Freude“ teilgenommen.

05.12.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Sechs Millionen Fernseh-Polizisten

Wismar hatte am Mittwoch eine große Fangemeinde. 6,63 Millionen Zuschauer sahen den Krimi „Soko Wismar“ zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr.

01.12.2017

Nach einem großen Umbau öffneten gestern Kaufland und weitere Geschäfte im Gägelower Einkaufszentrum

01.12.2017
Anzeige