Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Andreas Brandt Vierter in Sopot
Mecklenburg Wismar Andreas Brandt Vierter in Sopot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.05.2017

Andreas Brandt aus Neuendorf bei Wismar konnte bei der internationalen Vielseitigkeitsprüfung in Sopot einen vierten Platz belegen und verpasste nur knapp den Medaillenrang. Insgesamt gingen Reiter aus zehn Nationen an den Start. Den vierten Platz sicherte sich der Neuendorfer beim abschließenden Springen mit Donna Lena MV. Mit einem fehlerfreien Ritt und seinem Dressurergebnis von 53,7 Punkten rutschte das Mecklenburger Paar bis auf Platz 4 vor. Siegerin der Prüfung wurde die Finnin Erin Losvik mit Daffodil’s Flamenco (49,2 Punkte). Der 2.

Platz ging nach Belgien an Giel Vanhouche mit Azrael (50,2). Auf dem 3. Platz folgte der Pole Artur Spolowicz mit Poker (51,3).

fw

Die Nachfolge für Falko Hohensee, den langjährigen Leiter des Kreisagrarmuseums in Dorf Mecklenburg, ist entschieden. Darüber hat der amtierende Landrat Mathias Diederich (CDU) den Kreistag informiert.

09.05.2017

Wismarer Stadtarchivar Nils Jörn las aus Tagebüchern von Wilhelm Bartelt

09.05.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Sieh’, das Gute liegt so nah

Es ist doch mall. Das wusste offenbar schon der Johann Wolfgang von. Als Goethe das niederschrieb, war noch nicht einmal im Entferntesten an das Glück meiner Geburt zu denken.

09.05.2017
Anzeige