Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Angler freut sich über 5-kg-Karpfen
Mecklenburg Wismar Angler freut sich über 5-kg-Karpfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 19.05.2017
Heiko Rohde präsentiert den 60 Zentimeter langen Schuppenkarpfen. Quelle: Foto: Frank Reichelt

Wenige Tage nach dem Frühjahrsputz an seinen Gewässern hatte der Angelverein Lübow/Maßlow zum Anangeln an den Hellsee bei Maßlow eingeladen. Beim Saisonstart gelang dem langjährigen Vereinsmitglied Heiko Rohde der dickste Fang. Er zog einen knapp fünf Kilo schweren, 60 Zentimeter langen Schuppenkarpfen aus dem Wasser. „Nach einer Viertelstunde hatten wir ihn an Land. Mein Schwiegersohn Torsten Plath half beim Keschern“, berichtet Rohde.

Nach diesem Anglerglück hatte der Vereinsvorsitzende Peter Westphal eine Idee: „Wir werden einen Anangel-Frühjahrspokal stiften, den der Sieger des ersten gemeinsamen Angelns im Jahr erhält. Das ist heute zweifellos Heiko.“ Er soll den Wanderpokal bei der nächsten Vereinssitzung erhalten.

Unter dem Applaus seiner Angelfreunde setzte Heiko Rohde den Schuppenkarpfen nach dem Messen und Wiegen wieder in den See.fpr

OZ

Zahl der Einwohner hat sich seit der Wende mehr als verdoppelt

19.05.2017

Zierower organisieren Feste und treffen sich zum Klönschnack

19.05.2017

Das Vereinsgelände Poeler Straße 124a diente dem Wismarer Schützenverein Hanse 1990 im vergangenen Jahr als Kulisse für die Proklamation der neuen Majestäten.

19.05.2017
Anzeige