Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Anmeldungen für die Jugendweihe sind noch möglich
Mecklenburg Wismar Anmeldungen für die Jugendweihe sind noch möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.01.2015
Wismar

Eltern haben immer noch die Möglichkeit, ihr Kind für die diesjährige Jugendweihe anzumelden. Das teilt Martina Fischer vom Verein Jugendweihe MV mit. Die erste Feierstunde im Bereich Wismar/Grevesmühlen/Schönberg findet am Sonnabend, dem 25. April, um 10 Uhr in Dorf Mecklenburg statt. Die festlichen Veranstaltungen für die Jugendlichen der Regionalen Schulen Schönberg, Dassow und Lüdersdorf sowie der Ernst-Barlach-Gymnasiums und der Förderschule „Anne Frank“ aus Schönberg stehen am 9. Mai auf dem Programm. Am 16. Mai feiern die Mädchen und Jungen der Regionalen Schule „Am Wasserturm“ und der Förderschule an den Linden aus Grevesmühlen und der Klützer Schule sowie des Grevesmühlener Gymnasiums am Tannenberg. In Wismar steht der 30.

Mai im Zeichen der Jugendweihe. Die jungen Menschen der Großen Stadt-, Claus-Jesup- und Bertolt-Brecht-Schule aus Wismar sowie der Regionalen Schulen Proseken und Neuburg werden um 10 Uhr in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen, die Schüler des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums, der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ und Ostsee-Schule aus Wismar sowie der Regionalen Schule Kirchdorf um 12.30 Uhr. Der Veranstaltungsreigen endet am 6. Juni um 10 Uhr in Neukloster.

Infos gibt es unter ☎ 03841/737300 oder 0173/5601330.



OZ

Ein Info-Abend zum Aufbau einer Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) in Wismar und Umgebung findet am heutigen Freitag um 19 Uhr im Tikozigalpa in der Wismarer Dr.-Leber-Straße 38 statt.

16.01.2015

Felix Dojahn und Marcel Heine nach langer Verletzungspause wieder dabei.

16.01.2015

Die Tourist-Information in Wismar wurde wieder für ihre Service-Qualität zertifiziert.

16.01.2015