Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Arbeitslosigkeit in zehn Jahren halbiert

Wismar Arbeitslosigkeit in zehn Jahren halbiert

Jugendarbeitslosigkeit und Integration von Asylbewerbern sind die Herausforderungen für Jobcenter NWM

Voriger Artikel
Projekt macht Migranten fit für Arbeitsmarkt
Nächster Artikel
Einbruch beim FC Anker

Ziel bleibt die Halbierung der Jugendar- beitslosigkeit bis 2018. Ein Drittel der Jugendlichen hat keinen Schulabschluss, zwei Drittel keine Berufsausbildung.“Martin Greiner, Geschäftsführer Jobcenter Nordwestmecklenburg

  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Jobcenter   NWM mit Entwicklung zufrieden

Im Jahresdurchschnitt waren im letzten Jahr 6817 Menschen in Nordwestmecklenburg arbeitslos, das waren 937 Menschen bzw. 13,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Bezogen auf die letzten zehn Jahre wurde die Gesamtarbeitslosigkeit mehr als halbiert.

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist