Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Asylbewerber mit Messer verletzt

Wismar Asylbewerber mit Messer verletzt

Ein ägyptischer Asylbewerber ist in Wismar mit einem Messer angegriffen und im Gesicht verletzt worden.

Wismar. Ein ägyptischer Asylbewerber ist in Wismar mit einem Messer angegriffen und im Gesicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 24-Jährige in der Nacht zum Sonnabend in der Hansestadt unterwegs, als ihm zwei Männer den Weg versperrten. Gegen 1 Uhr forderten die Unbekannten in der Poeler Straße in Höhe der Bahnschienen den Mann zuerst auf, Deutsch zu sprechen, dann schlug ihm einer der Täter ins Gesicht. Der andere Täter filmte die Attacke mit seinem Handy. Dann steckte der Mann sein Handy weg und zückte ein Messer, womit er das Opfer eine drei Zentimeter lange Schnittwunde im Gesicht zufügte. Danach flüchteten die Täter. Die Fahndung nach ihnen war zunächst erfolglos.

Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, sich an die Polizei zu wenden.

Polizei Wismar: ☎ 03841 / 2030

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Startschuss für den 1000-Meter-Lauf: Zweieinhalb Runden mussten die Jungs der Altersklasse 13 dafür um den Tannenbergsportplatz laufen.

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.