Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Atalanta“ wird startklar gemacht

Wismar „Atalanta“ wird startklar gemacht

Der Segelschoner Atalanta wird in Wismar (Nordwestmeckelnburg) startklar für die Saison gemacht. Die Mitglieder des Fördervereins nutzen den Winter zum Auftakeln.

Voriger Artikel
Kita-Kinder proben für Zirkus-Auftritt
Nächster Artikel
Hansestadt verliert bis 2030 weitere 5000 Einwohner

Die Mitglieder des Fördervereins nutzen den Winter zum Auftakeln des Segelschoners Atalanta.

Quelle: Hans-Joachim Zeigert

Wismar. Alle Verschleißteile werden erneuert, einen neuen Anstrich hat das 112 Jahre alte Schiff bereits bekommen.

1995 wurde das Schiff Eigentum des Fördervereins Schoner Atalanta e. V. in Wismar durch eine Schenkung der Warburg- Bank. Nach einer mehrjährigen Restaurierungsphase wurde es im Jahre 2001 wieder in Dienst gestellt. Tagesfahrten sind für 50 Leute möglich.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Wismarer Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist