Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Auch kleine Schiffchen steuern Rostock an
Mecklenburg Wismar Auch kleine Schiffchen steuern Rostock an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.08.2016

Volle Fahrt voraus! Bereits 2600 Papierschiffen wurden von OZ-Lesern gebastelt. Diese werden Teil der großen Papierflotte, die während der Hanse-Sail in Rostock zu Wasser gelassen wird. Am Sonnabend um 13.30 Uhr ist der Startschuss für die Mini-Regatta, bei der die Schiffchen über die Warnow schippern.

Los geht das größte maritime Volksfest im Nordosten bereits am Donnerstag. Die OZ ist während der Sail mit einem Medienzelt präsent. Dieses steht am alten Fähranleger am Kabutzenhof und ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, am Donnerstag erst ab 12 Uhr.

Noch bis zum Start der Flotte können im Medienzelt Papierbooten gebastelt werden. Bevor die Flotte startet, gibt es am Sonnabend um 12 Uhr noch eine Modenschau im Medienzelt, bei der historische Bademode gezeigt wird.

Am Sonnabend und Sonntag können die Besucher im Zelt maritim basteln. Zudem wird an allen Tagen Kinderschminken angeboten, die acht schönsten Bilder der OZ-Foto-Aktion werden prämiert und die Kalender „Schöne Ostsee 2016“ verkauft.

Wer sein Papierschiffen vorab falten und abgeben möchte (bis Donnerstag ist das noch möglich), kann sich die Bastelbögen im OZ-Servicecenter in der Mecklenburger Straße 28 in Wismar abholen.

• Weitere Informationen unter www.oz-abo.de/Flotte

OZ

Die Traditionsschiffe legen heute in Wismar ab / Weitere Boote steuern Rostock an / Bei zwei Törns mit der „Wissemara“ unterhält die Gruppe Keimzeit die Gäste

10.08.2016

Der Orgelsachverständige und freischaffende Organist Hartmut Haupt aus Jena spielt heute Abend ab 20 Uhr auf der Mende-Orgel Nikolaikirche.

10.08.2016

Schule hat sich in den vergangenen 100 Jahren rasant gewandelt. Gestern (1916) wurde mit Kreide auf Schiefertafeln geschrieben, heute (2016) haben interaktive Medien ...

10.08.2016
Anzeige