Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ausgezeichnete Fohlen wurden im April in Rupensdorf geboren
Mecklenburg Wismar Ausgezeichnete Fohlen wurden im April in Rupensdorf geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.07.2013
Rupensdorf

Einerseits sind es ihre Eltern, die für ihre gute Erbmasse bekannt sind, andererseits sind es ihr Körperbau, ihre Bewegung und das allgemeine Erscheinungsbild, was die Fohlen von Steffen Maack aus Rupensdorf und Kay-Michael Reich aus Schönberg zu besonderen Tieren macht. Sie wurden bei der 20. Verbandsfohlenschau auf dem Reiterhof Maack in Rupensdorf von Preisrichtern mit 25 und mehr Punkten bewertet. Damit gehören sie schon fast zur Elite des Pferdenachwuchses im Land. Genau zeigen wird sich das beim Mecklenburger Landes-Elitefohlenchampionat bei Holger Wulschner in Groß Viegeln am 20. Juli. Im vergangenen Jahr wurden dort 70 Fohlen vorgestellt und 39 als Elitefohlen ausgezeichnet.

Mit ihren Vätern Count up und Sergeant Pepper haben die junge Stute und der junge Hengst auf jeden Fall gute Erbanlagen. Das sehen auch ihre Besitzer Steffen Maack und Kay-Michael Reich. Schon im April, sein kleiner Hengst war wenige Tage alt und stand noch wackelig neben Mutter Lubecka, sagte Steffen Maack: „Da wird mal was draus.“ Da sein Hof schon 20 Jahre eine Zuchtstation des Landgestüts Redefin ist und auch seit 20 Jahren die Fohlenschauen auf Verbandsebene auf dem Reiterhof Maack durchgeführt werden, hat er inzwischen einen Kennerblick. Und die erste Vermutung scheint sich auch bestätigt zu haben. Zumindest auf Verbandsebene ist sein Fohlen der am besten bewertete Hengst.

Gesamtsieger der Fohlenschau in Rupensdorf war die junge Stute von Kay-Michael Reich. „Ihre Mutter Lady Anja ist schon eine Staatspremienstute“, erklärt der Schönberger. Und Vater Count Up war bereits fünfjährig Teilnehmer am Bundeschampionat der Dressurpferde. „Seine Nachzucht zeugt mit Prämien-, Elite- und Siegerfohlen von der hohen züchterischen Wertigkeit dieses Hengstes“, wirbt das Landgestüt Redefin. Für die beiden Züchter aus Schönberg und Rupensdorf sind die bisherigen Auszeichnungen schon ein Erfolg. „Beide Fohlen sind bereits verkauft — gleich nach der Fohlenschau hier auf dem Hof“, sagt Steffen Maack.

Malte Behnk

Apotheken, Ärzte, Lebenshilfe – wichtige Ansprechpartner in Ihrer Region auf einen Blick.

24.07.2013

Margarete und Hans-Martin Steffen freuen sich über tierischen Besuch auf dem Hof.

10.07.2013

Viel Spaß hatten 23 Kinder vom Seeblick-Hort bei einem Besuch der Seglerjugend des Yachtclubs Wismar 61. Alle probierten sich beim Paddeln und Segeln aus. Sie querten die Sandbank.

10.07.2013