Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung fahrbarer Raritäten

Lübeck Ausstellung fahrbarer Raritäten

Liebhaber schöner Automobil-, Motorrad- und Nutzfahrzeug-Legenden aufgepasst: von Freitag, 21. Oktober, bis Sonntag, 23. Oktober, findet in Lübeck die Nordi Car Classic statt.

Lübeck. Liebhaber schöner Automobil-, Motorrad- und Nutzfahrzeug-Legenden aufgepasst: von Freitag, 21. Oktober, bis Sonntag, 23. Oktober, findet in Lübeck die Nordi Car Classic statt. Unternehmen, Aussteller, Clubs und Privatpersonen präsentieren etwa 50 fahrbare Raritäten auf einer attraktiven, knapp 10000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche in der Kulturwerft Gollan, Einsiedelstraße 6, mit viel Platz für Pkw, Motorräder, Gespanne und Gebrauchsfahrzeuge. Zu sehen sind unter anderem Automobil-Legenden aus allen Ecken des Landes und der Welt, Neo Classics, Youngtimer, US-Cars, Shows und interessante Zeitzeugen.

Die zusätzliche Einrichtung eines Oldtimerparkplatzes direkt am Veranstaltungsgelände gibt Besuchern, die mit ihrem eigenen kostbaren Wagen anreisen, die Möglichkeit, diesen auf einer Fahrzeugrampe dem Publikum zu präsentieren. Ergänzt wird die Oldtimer-Messe durch spannende Sonderaktionen, ein Rahmenprogramm und ein umfangreiches kulinarischen Angebot, das auf fachkundige Besucher ebenso abgestimmt ist, wie auf begleitende Familien und Schnupper-Besucher.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leserforum
Markus Juhls (v.r.) von der AOK Nordost, Notar Thomas Lemcke und weitere Experten beantworteten die Fragen der Besucher - hier in Greifswald.

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist