Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ausstellung über Flüchtlinge
Mecklenburg Wismar Ausstellung über Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 13.02.2017

Die Ausstellung „Flüchtlingsgespräche“ ist vom 27. Februar bis 30. März in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Wismar (Badstaven 20) zu sehen. Solveig Witt und der Fotograf Christian Lehsten aus Rothen zeigen auf 17 Bild- und Texttafeln Porträts und Erlebnisse von Geflüchteten. Die Besonderheit: Flüchtlinge, die in Asylunterkünften in Mecklenburg-Vorpommern untergebracht sind, kommen ebenso zu Wort wie ältere Dorfbewohner, die vor über 70 Jahren in MV Zuflucht finden wollten. Acht unterschiedliche Gesichter und acht Geschichten sind in der Ausstellung vereint und lenken den Blick auf Ängste und Probleme, die, unabhängig von den konkreten Fluchtgründen, alle Flüchtlinge belasten. Unterstützt wird das Projekt vom Verein Rothener Hof und vom Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Der Eintritt ist frei.

OZ

Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Hier zeigt sich der Charakter

Wismar besitzt eine stattliche Anzahl Fußgängerüberwege. Orte, an denen sich verschiedene Charaktere verschiedener Menschen zeigen. Da gibt es zum einen die Unerschrockenen.

13.02.2017

Der Haustierpark Tüzen in der Gemeinde Passee hat einen neuen Betreiber gefunden.

13.02.2017

Die Vögel sind im Landkreis Nordwestmecklenburg stark gefährdet / Nur noch 27 Brutpaare

13.02.2017
Anzeige