Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ausstellung und Film in Gerichtslaube
Mecklenburg Wismar Ausstellung und Film in Gerichtslaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.10.2016

In der Nacht zum 10. November 1938 kam es zu organisierten Ausschreitungen gegen deutsche Juden. Mehr als 1400 Synagogen, Betstuben, Friedhöfe und andere Versammlungsräume wurden zerstört, zudem unzählige Wohnungen und Geschäfte geplündert. Viele Menschen wurden ermordet und in Konzentrationslager verschleppt. Die Wismarer Projektgruppe „Stolpersteine“ lädt in Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht zu zwei Veranstaltungen in die Gerichtslaube im Rathaus ein.

Die Ausstellung „Sinti und Roma zur Zeit des Nationalsozialismus“ wird am 2. November um 17.30 Uhr eröffnet. Jugendliche der Europaschule Rövershagen haben sich mit dieser Thematik beschäftigt. Die Idee war, mehr über die Geschichte der Sinti und Roma in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern zu erfahren. Die Jugendlichen stellen dar, wie Sinti und Roma seit Jahrhunderten verfolgt und ausgegrenzt wurden. Am Mittwoch werden Schüler aus Rövershagen in der Gerichtslaube zu Gast sein. Die Ausstellung ist bis zum 14. November zu sehen. Der Film „Auf Wiedersehen im Himmel“

wird am 9. November um 18 Uhr gezeigt.

OZ

Mehr zum Thema

Die Veranstaltung „Wismar geheim. Stasi-Stadtgeschichte(n)“ findet am Donnerstag, dem 3. November, im Zeughaus statt. Nach seinem Vortrag möchte Dr.

26.10.2016

14400 Euro kamen bei Golfturnier zusammen / Förderzentrum in Neukloster bekommt neues Computerkabinett

27.10.2016

Die Bernstein-Schule feiert am 3. November damit gleichzeitig die Eröffnung des neuen Begegnungszentrums

27.10.2016

Wat wiehr dat för en Upschrie, as na de Wenn’ de Reformationsdach bi uns wedder as Fieerdach inführt wiehr.

29.10.2016

In der Sammlung sind die Preise für alle Grabmodelle übersichtlich aufgelistet / Auch online verfügbar

29.10.2016

72 attraktive Preise verstecken sich hinter den 24 Türchen des Lions Adventskalenders, der ab Dienstag, 1. November, verkauft wird.

29.10.2016
Anzeige