Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellung zeigt Modelle historischer Schiffe

Wismar Ausstellung zeigt Modelle historischer Schiffe

Im Wassertor der Hansestadt ist unter anderem eine Nachbildung der „Wismar“ zu sehen, die 1883 vom Stapel lief.

Voriger Artikel
Engagierte Schüler bringen Theaterstück auf die Bühne
Nächster Artikel
Rekordpuzzle hängt im Ostseebad

Auch das seem�nnische Handwerkszeug spielt bei der Ausstellung eine Rolle.

Wismar. Das Wassertor am Alten Hafen in Wismar öffnet am kommenden Wochenende seine Türen. Von 10 bis 16 Uhr werden dort Schiffsmodelle gezeigt, darunter auch drei Modelle, deren historische Vorbilder einst in der Hansestadt Wismar beheimatet waren.

Zu den Ausstellern gehört auch Rainer Däbritz aus Tarnewitz. Der Schiffsmodellbauer präsentiert das Dampfschiff „Wismar“ im Miniaturformat. Es entstand im Original 1882 bis 1883 auf der Rostocker AG für Schiffs & Maschinenbau in der Originallänge von 56,70 Metern und hatte eine Antriebsleistung von 350 PS.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Dienstagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Wismarer Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Zur 7. Schiffsmodellbau-Ausstellung des Clubs Maritim werden im Wassertor zahlreiche Besucher erwartet. Fotos (2): zg

Club Maritim lädt am kommenden Wochenende zur Ausstellung ein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist