Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Austtiet
Mecklenburg Wismar Austtiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.09.2016

Mit denn September un Oktober luern de schönen Harfstmands up uns. De spätsommerlichen Daach laden taun Spaziefizierngahn, tau Wander- und Fohrradtouren in. Kiekt man sik sachtens üm, farft sik de Natur in gäl un rot. Düchtig bunt geiht dat in de Goordenanlagen tau, wo de Spadenstäkers de Aust inbringen. Tüften, Kürbisse, Appels un Beern warden inlagert, Brommel- un Himbeern sowie Stachelatschen un Plumm warden tau Marmelutsch un Gelee verarbeid.’ Ok wenn de Sommer sik äbendrächtig trüchtreckt, de Daach spürbor körter un köller warden, süht man noch väle späde Bläuhplanten wi Astern, Sünnenhaut, Rosen, Zinnien, Stockrosen un Sünnenblaumen in de Goordens, de uns ehr vulle Farfenpracht wiesen. De Harfst hett uns väl schööns tau vermitteln, dat dat sik lohnt, an de frisch Luft tau gahn, bäten in de Natur rümströpern, sik de Been verpedden, sik een bäten ümkieken, sik utlüften un sik in Biergoorden verlustier’n. Ok dörch uns schön Wismer tau schlennern, trüffeln, sik bäten an Haben ümkieken un dorbi een lecker Fischbrötchen äten is een schöön’s Harfstbeläwnis. Also, rut ut de Puschen un rin in de Natur. Väl Spass dorbi wünscht

Hanning

Der Sozialausschuss des Kreistages diskutiert über Umsetzung des Integrationgesetzes / In Nordwestmecklenburg stehen 100 Arbeitsgelegenheiten zur Verfügung

17.09.2016

Zwei Info-Veranstaltungen zur Jugendweihe 2017 finden in der kommenden Woche im Foyer der großen Sporthalle in der Bürgermeister-Haupt-Straße in Wismar statt. Die erste steht am Dienstag, dem 20.

17.09.2016

Nahbus-Geschäftsführer Jörg Lettau musste erneut vor einem Kreistags-Ausschuss Stellung beziehen – obwohl er kaum die Ursache der Probleme im Unternehmen ist

17.09.2016
Anzeige