Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlug sich mehrmals

Zurow Auto überschlug sich mehrmals

Gegen 18.35 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der A 20, bei dem ein 41-jähriger Autofahrer einen schweren Schock erlitt. Kurz vor der Anschlussstelle Zurow aus Richtung Lübeck kam er mit seinem Mercedes nach dem Überholen nach rechts von der Fahrbahn ab.

Zurow. Der Pkw fuhr auf die Schutzplanke, überschlug sich, kam in die Bankette, überschlug sich erneut, kam wieder auf die Schutzplanke und wurde dann zurück auf die Bankette geschleudert. Das Auto blieb auf dem Dach im Bereich des Wildzauns liegen. Unfallzeugen konnten den Fahrer aus seinem Wagen befreien. Mit einem schweren Schock wurde er ins Wismarer Krankenhaus gefahren. Am Mercedes entstand Totalschaden. Die Autobahn musste für fast eine Stunde zum Teil voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden beträgt runf mehrere 10 000 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist