Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Autofahrer gegen Bäume gerast: Zwei Tote in Westmecklenburg
Mecklenburg Wismar Autofahrer gegen Bäume gerast: Zwei Tote in Westmecklenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 09.04.2013
Eine Frau (50) kam am Sonntag aus bislang ungeklärter Ursache in Fahrtrichtung Brüel nach links von der Fahrbahn ab und kracht frontal gegen einen Baum. Quelle: Michael-Günther Bölsche
Brüel

Bei zwei Unfällen sind am Sonntag in Westmecklenburg ein 18-jähriger Fahranfänger und eine 50 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Beide waren aus bisher ungeklärter Ursache mit ihren Autos nach links von den Straßen abgekommen und frontal gegen Straßenbäume gerast, wie ein Polizeisprecher am Montag in Rostock sagte.

Die Frau war am Sonntagabend auf der Bundesstraße 104 bei Brüel (Kreis Ludwigslust-Parchim) verunglückt. Der 18-Jährige war bereits am Sonntagmorgen auf der Landesstraße 06 zwischen Quassel und Lübtheen im gleichen Landkreis von der Straße gegen einen Baum gefahren.

dpa

Eine 50 Jahre alte Frau prallte bei Brüel (Kreis Ludwigslust-Parchim) aus noch ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum.

09.04.2013

Die Crew der „Atalanta“ hat den Schoner für die im Mai beginnende Fahrtsaison klar gemacht.

22.04.2013

Handball Die männliche B-Jugend der TSG Wismar ist Pokalsieger von Mecklenburg-Vorpommern. Den Pokal überreichte am Sonnabend Brigitte Franz als Vertreterin des Landes-Handballverbandes.

08.04.2013