Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Automaten in Wendorf aufgebrochen

Wismar Automaten in Wendorf aufgebrochen

Polizei stellt das Diebesduo in Groß Walmstorf

Wismar. Das Aufbrechen von zwei Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Wismar-Wendorf und am Friedenshof geht nach ersten Erkenntnissen der Polizeiinspektion Wismar auf das Konto eines 33-Jährigen und einer 27-Jährigen aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim. Gestellt wurde das Diebesduo gestern Morgen in Groß Walmstorf. Eine aufmerksame Zeugin erkannte in den frühen Morgenstunden die Situation auf dem Tankstellengelände in Wendorf und verständigte die Polizei.

Die unverzüglich eingesetzten Streifenwagen fahndeten nach dem beschriebenen Transporter. Zwei Beamte aus Grevesmühlen erkannten schließlich das Fahrzeug in Groß Walmstorf und stoppten es.

Aufbruchswerkzeug und Münzgeld im Fahrzeug erhärteten den Verdacht, dass es sich um die gesuchten Tatverdächtigen handelt. Die Beamten nahmen das Duo vorläufig fest.

Die Beamten erkannten zudem Anzeichen, dass die beiden Diebe unter dem Einfluss von Drogen standen. Bei der Frau und dem Mann wurden Drogenvortests durchgeführt. Diese verliefen positiv auf Amphetamine und Metamphetamine. Bei einer Durchsuchung fanden Ermittler weitere Betäubungsmittel. Das Fahrzeug wurde zunächst sichergestellt und am Mittwochvormittag durch Kriminaltechniker auf Spuren untersucht.

Das Kriminalkommissariat Wismar ermittelt gegen den Mann und die Frau wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und gegen den 33-Jährigen auch wegen des Verdachts des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grundlegende Veränderung

Viele Fragen sind offen im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri. Auch zur Rolle der Behörden. Verfassungsschutzpräsident Maaßen bezieht Stellung - und warnt: Die Gefährdung sei unverändert hoch.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.