Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Baggerschaufel und Anhänger gestohlen

Upahl/Tramm Baggerschaufel und Anhänger gestohlen

Unbekannte Täter waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zweimal unterwegs: Von einem Firmengelände in Upahl wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ...

Upahl/Tramm. Unbekannte Täter waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zweimal unterwegs: Von einem Firmengelände in Upahl wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag der Greifer eines Baggers einer dort tätigen Baufirma entwendet. Trotz Sicherung des Firmengeländes mit Sicherheitsschranke und Sicherheitspersonal konnten der oder die Täter auf bisher unbekannte Weise den Greifer im Wert von rund 3000 Euro an sich bringen.

In derselben Nacht wurde von einem Gaststättenparkplatz in der Nähe von Tramm ein Pkw-Anhänger gestohlen. Der Firmenanhänger war am Abend zuvor ohne zusätzliche Sicherung auf dem Parkplatz abgestellt worden. Als der Besitzer den Anhänger am Donnerstagmorgen wieder in Betrieb nehmen wollte, bemerkte er den Verlust und verständigte umgehend die Polizei. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und prüft, ob die beiden Taten möglicherweise im Zusammenhang stehen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.