Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Bahnhof: Mauerwerk wird ersetzt

Grevesmühlen Bahnhof: Mauerwerk wird ersetzt

Vor wenigen Wochen wurde am Mauerwerk des Grevesmühlener Bahnhofsgebäudes erneut Schwammbefall festgestellt.

Grevesmühlen. Vor wenigen Wochen wurde am Mauerwerk des Grevesmühlener Bahnhofsgebäudes erneut Schwammbefall festgestellt. In einem Hohlraum unter dem Dach wurde der Pilz entdeckt, als die alte Eindeckung abgenommen wurde. Was die Entdeckung für den zeitlichen Ablauf der Arbeiten und die Gesamtkosten bedeutet, steht noch nicht fest. Fakt ist allerdings, so Grevesmühlens Bauamtsleiter Lars Prahler, dass insgesamt zehn Kubikmeter Mauerwerk im Dachbereich abgetragen und ersetzt werden müssen. Und zwar in Handarbeit. Ursprünglich sollte das Gebäude zum Ende des Jahres saniert sein. Ob dieser Termin, der auch gleichzeitig das Ende der Dienstzeit des amtierenden Bürgermeisters Jürgen Ditz bedeutet, zu halten sein wird, lässt sich nach Aussage des Bauamtes derzeit nicht sagen. Ein nächster Schritt bei der Restaurierung ist die Sanierung des Bahnhofsvorplatzes.

Von mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.