Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Barnekow stimmt gegen Windkraft

Barnekow Barnekow stimmt gegen Windkraft

Programm sieht neuen Potenzialsuchraum vor

Voriger Artikel
Informatiktage im Juni in der Hansestadt
Nächster Artikel
Demokratie feiern? So geht's!

Wir wollen keine Wind- räder vor unserer Haustür!“ Emil Lieseberg, Vizebürgermeister


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Upahl
Die insgesamt sieben Windräder mit einer Höhe von 84 Metern am Rand von Groß Pravtshagen drehen sich schon seit 17 Jahren. Nun will der Investor sie durch mindestens vier modernere und höhere Anlagen (119 Meter) ersetzen. Die meisten direkten Anwohner sind dagegen.

Sieben Windkrafträder stehen am Rand von Groß Pravtshagen bei Upahl (Nordwestmecklenburg). Sie wurden in den 90ern gebaut. Jetzt möchte der Investor sie durch vier größere ersetzen.

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist