Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Bauarbeiten in der Dankwartstraße beginnen erst nach Ostern
Mecklenburg Wismar Bauarbeiten in der Dankwartstraße beginnen erst nach Ostern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:31 21.03.2013

Der Startschuss für die Arbeiten soll laut Verwaltung am 3. April um 8 Uhr erfolgen. „Dazu ist es notwendig, dass der Kreuzungsbereich Dankwartstraße und Baustraße für rund sechs Wochen voll gesperrt wird“, heißt es in einer Mitteilung. Dort werden Kanalbauarbeiten ausgeführt sowie Gas- und Wasserleitungen umverlegt. Im Anschluss wird die Fahrbahn wiederhergestellt. Nach der Freigabe der Kreuzung legen die Bauleute in der Dankwartstraße zwischen den Häusern mit den Nummern 61a und 45 los. Dieser Bereich wird ebenfalls voll gesperrt. „Trotz des verspäteten Baubeginns besteht seitens der beauftragten Baufirma Dewenter und der Stadt die Absicht, den ursprünglich geplanten Fertigstellungstermin zu halten.“ Das sei der 27. September, so die Verwaltung. Für die erforderliche Baustelleneinrichtung wird der Verkehrs- und Parkraum im Bereich Am Schilde für den Bauzeitraum gesperrt. Der Verkehr in Richtung Markt wird über die Mecklenburger Straße bzw. über die Dr.-Leber-Straße/Turnerweg/An der Klosterkirche/Mecklenburger Straße umgeleitet. Die Buslinien B, C, D und E werden vom 3. April bis 27. September über die Dr.-Leber-Straße und den Turnerweg in die Mecklenburger Straße umgeleitet. Eine Ersatzhaltestelle wird am Markt vorm Elektrohaus Lorenz eingerichtet.

OZ

Gerald Wolter ist gelernter Tischler. Seit 1994 verkauft der 43-Jährige in seinem „Croque Bistro“ in Wismar die überbackenen Baguettebrote. Vor einem Jahr eröffnete er sein Geschäft in der Breiten Straße.

21.03.2013

Sie bietet Studiengänge in Europa, Asien und Afrika. Beim Jahresempfang verwies der Rektor auf flexible Wege — auch für Spitzensportler.

21.03.2013

Landkreis lässt ab April neben NWM auch wieder Altkennzeichen zu.

21.03.2013
Anzeige