Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Bauarbeiten in einigen Straßen der Hansestadt

Wismar Bauarbeiten in einigen Straßen der Hansestadt

In der kommenden Woche wird es in einigen Straßen der Hansestadt zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Wismar. In der kommenden Woche wird es in einigen Straßen der Hansestadt zu Verkehrsbehinderungen kommen. Denn im Auftrag des Entsorgungs- und Verkehrsbetriebes Wismar werden Instandsetzungsarbeiten ausgeführt. So wird die Philipp-Müller-Straße zwischen der Bürgermeister-Haupt- und der Lübschen Straße als Einbahnstraße in Richtung Lübsche Straße eingerichtet. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt. Teilweise kommt es zu Änderungen beim Busverkehr. „Hier sind die Aushänge an den Haltestellen zu beachten“, heißt es aus der Stadtverwaltung. In der Zeit vom 20. bis 24. Juni erfolgt auch die Sanierung der Deckschicht in einem Teil der Tschaikowskistraße, in der Beethovenstraße und in einem Teil der Mozartstraße. Um die Arbeiten zügig durchführen zu können, werden für die Bauzeit Haltverbote eingerichtet, die unbedingt zu beachten sind.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Für die Gegner des Milliardenprojekts Stuttgart 21 sind die aktuellen Probleme der Bahn eine Steilvorlage. Ob sie jetzt die Kontrolleure von ihrer Vision eines modernen Kopfbahnhofs überzeugen können?

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.