Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar „Baum der Jugend“ am Kagenmarkt gepflanzt
Mecklenburg Wismar „Baum der Jugend“ am Kagenmarkt gepflanzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.10.2017

Die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments Carlo Oday, Laura-Sophie Brunsch, Ingolf Holste und Anh Khoa Tran (im Bild v. r.) haben gestern mit Bürgermeister Thomas Beyer (l.) und Bürgerschaftspräsident Tilo Gundlack (beide SPD) am Kagenmarkt eine Schwedische Mehlbeere als „Baum der Jugend“ gepflanzt. Passender Weise wird er nahe der Rudolf-Tarnow-Grundschule und unweit der Kindertagesstätte „Sonnenschein“ wachsen. Die Schwedische Mehlbeere stand zum Schwedenmahl anlässlich des Schwedenfestes in der Georgenkirche. Alle Gäste hatten Gelegenheit, ihre Wünsche auf Kärtchen zu notieren und an den Baum zu hängen. „Wir haben davon 27 Wünsche ausgewählt und sammeln nun Ideen, wie wir kenntlich machen, dass es unser Baum ist“, sagt Ingolf Holst, Vorsitzender des Kijupa. Die Schwedische Mehlbeere kann bis zu 15 Meter groß werden. Der Baum trägt beerenartige Apfelfrüchte, die orange bis rot und essbar sind. Im Herbst verfärben sich die Blätter rot.

Haike Werfel

Mehr zum Thema

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

23.10.2017

Der Schauspieler Charly Hübner hat eine Dokumentation über die linke Band Feine Sahne Fischfilet aus MV gedreht / Es ist auch ein Film über seine eigenen Wurzeln

25.10.2017

Im Supermarkt steht Kohl nur beim Gemüse, aber er steckt auch im Smoothie oder in Gemüsechips. Gerade Grünkohl hat sich in den vergangenen Jahren vom unliebsamen Wintergemüse zum angesagten Superfood gemausert. Doch was macht Kohl eigentlich so gesund?

25.10.2017

Am 31. Oktober beginnt um 10.15 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche zu Schönberg ein Festgottesdienst

28.10.2017

Die schleswig-holsteinische Stadt wollte erst mit Rostock „anbändeln“, doch DDR-Obere legten Veto ein

28.10.2017
Wismar Grevesmühlen/Rugensee - Mit Motorrad vor Polizei geflüchtet

Mit einem gestohlenem Motorrad ist am Donnerstag ein 18-Jähriger in Grevesmühlen vor der Polizei geflüchtet.

28.10.2017