Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Bausachverstand versammelt
Mecklenburg Wismar Bausachverstand versammelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.10.2017
Das 2016 eingeweihte (Foto) Haus 6 des Bereiches Bauingenieurwesen wird bei der Tagung besichtigt. Quelle: Foto: Vanessa Kopp

Um Sachverstand im Bauwesen geht es kommende Woche bei einer Tagung in der Hansestadt. Der Verband der Bausachverständigen Deutschlands, das Kompetenzzentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern und der Bereich Bauingenieurwesen der Hochschule Wismar laden in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Schwerin und anderen Partnern vom 11. bis 13. Oktober zu den 24. Nordischen Bausachverständigen-Tagen ein. Diese finden im Wismarer Rathaus statt.

Während sich der 11. Oktober der Wertermittlung für Boden und Gebäude widmet, stehen am 12. Oktober rechtliche Aspekte des Sachverständigenwesens und am 13. Oktober die Analyse und Vermeidung von Bauschäden im Mittelpunkt der Vorträge. An allen Tagen sind dazu angesehene Experten aus der ganzen Bundesrepublik eingeladen. Die Nordischen Bausachverständigen-Tage bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, sich auf hohem Niveau fortzubilden und ihr Expertenwissen zu erhalten und auszubauen. Dieses Kolloquium wendet sich an Bausachverständige, Architekten und Bauingenieure aus Behörden, Planungsbüros und Bauunternehmungen, Wohnungswirtschaftler, Wissenschaftler sowie Juristen. „Wir freuen uns, dass die Nordischen Bausachverständigen-Tage bundesweit Beachtung finden und die Teilnehmer uns seit mittlerweile 24 Jahren die Treue halten. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass eine Tagung über so eine lange Zeit diesen Zuspruch findet. Dies ist der Verdienst aller Mitveranstalter, die sich jedes Jahr aufs Neue bemühen, hochkarätige Referenten zu aktuellen Themen zu finden“, betont Dr.-Ing. Andreas Eigendorf vom Bereich Bauingenieurwesen der Hochschule Wismar.

Am Ende des zweiten Tages wird den Teilnehmern ein Rundgang durch die Labore des erst im Juli 2016 feierlich eingeweihten Hauses 6 des Bereiches Bauingenieurwesen der Hochschule Wismar geboten.

OZ

Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Wolke mit Höhenangst

Wir wissen – er ist wieder da. Der Herbst. Vielleicht bleibt er bis Dezember. Vielleicht aber auch bis zum März kommenden Jahres.

07.10.2017

Sturmtief „Xavier“ hat Fahrbahn nahe des Abzweiges nach Klein Woltersdorf stark beschädigt

07.10.2017

Kommunaler Betrieb war 2016 geschlossen worden

07.10.2017
Anzeige