Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Bausachverstand versammelt

Wismar Bausachverstand versammelt

Besondere Tagung findet kommende Woche im Wismarer Rathaus statt

Voriger Artikel
OZ-TV Freitag: Tausende von Telefon-Abzocke betroffen

Das 2016 eingeweihte (Foto) Haus 6 des Bereiches Bauingenieurwesen wird bei der Tagung besichtigt.

Quelle: Foto: Vanessa Kopp

Wismar. Um Sachverstand im Bauwesen geht es kommende Woche bei einer Tagung in der Hansestadt. Der Verband der Bausachverständigen Deutschlands, das Kompetenzzentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern und der Bereich Bauingenieurwesen der Hochschule Wismar laden in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Schwerin und anderen Partnern vom 11. bis 13. Oktober zu den 24. Nordischen Bausachverständigen-Tagen ein. Diese finden im Wismarer Rathaus statt.

Während sich der 11. Oktober der Wertermittlung für Boden und Gebäude widmet, stehen am 12. Oktober rechtliche Aspekte des Sachverständigenwesens und am 13. Oktober die Analyse und Vermeidung von Bauschäden im Mittelpunkt der Vorträge. An allen Tagen sind dazu angesehene Experten aus der ganzen Bundesrepublik eingeladen. Die Nordischen Bausachverständigen-Tage bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, sich auf hohem Niveau fortzubilden und ihr Expertenwissen zu erhalten und auszubauen. Dieses Kolloquium wendet sich an Bausachverständige, Architekten und Bauingenieure aus Behörden, Planungsbüros und Bauunternehmungen, Wohnungswirtschaftler, Wissenschaftler sowie Juristen. „Wir freuen uns, dass die Nordischen Bausachverständigen-Tage bundesweit Beachtung finden und die Teilnehmer uns seit mittlerweile 24 Jahren die Treue halten. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass eine Tagung über so eine lange Zeit diesen Zuspruch findet. Dies ist der Verdienst aller Mitveranstalter, die sich jedes Jahr aufs Neue bemühen, hochkarätige Referenten zu aktuellen Themen zu finden“, betont Dr.-Ing. Andreas Eigendorf vom Bereich Bauingenieurwesen der Hochschule Wismar.

Am Ende des zweiten Tages wird den Teilnehmern ein Rundgang durch die Labore des erst im Juli 2016 feierlich eingeweihten Hauses 6 des Bereiches Bauingenieurwesen der Hochschule Wismar geboten.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Bluttat in Las Vegas
Fassungslosigkeit: Der 64 Jahre alte Schütze hatte den Ermittlern zufolge mit einer automatischen Waffe in das Publikum eines Konzertes gefeuert.

Die Bluttat von Las Vegas gehört zu den entsetzlichsten Massenmorden, die die USA je erlebt haben. Erschwinglichkeit und Menschenmassen machen die Stadt zu einem der verwundbarsten weichen Ziele der Welt. Wird hier jetzt alles anders werden?

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist