Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Baustelle Mecklenburger Straße: So soll es im nächsten Jahr aussehen
Mecklenburg Wismar Baustelle Mecklenburger Straße: So soll es im nächsten Jahr aussehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.06.2017

Einen neuen Hingucker gibt es seit gestern an der Baustelle in der Mecklenburger Straße. Fred Möller, Maurer bei der Bauunion Wismar, befestigte ein großes Plakat am Baucontainer. Passanten können jetzt gut sehen, was in den nächsten Monaten entstehen soll. Noch ist die größte Baustelle in der Wismarer Altstadt eine tiefe Baugrube. Archäologen suchen nach mittelalterlichen Spuren. Einiges wurde in den letzten Wochen freigelegt (die OZ berichtete). Die Bauunion Wismar errichtet auf dem früheren Theaterplatz ein Wohn- und Geschäftshaus mit 25 Eigentumswohnungen und einer Gewerbeeinheit an der Ecke zur Kleinschmiedestraße, wahrscheinlich für ein Bistro. Hinzu kommen 30 Stellplätze in der Tiefgarage, die Zufahrt erfolgt durch eine Art Tordurchfahrt in der Mecklenburger Straße neben dem früheren Sparkassengebäude. Die Bauunion Wismar investiert rund 7,5 Millionen Euro, die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2018 geplant.

FOTOS: HEIKO HOFFMANN

OZ

Mehr zum Thema

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

16.06.2017

Helmut Kohl ist tot – nun beginnt für viele das Abschiednehmen. Vor seinem Haus wird deutlich, dass die Menschen unterschiedliche Dinge mit dem Mann verbinden, dem die Pfalz viel Aufmerksamkeit verdankt.

17.06.2017

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.

20.06.2017

Morgen ist es so weit: Anlässlich des 65-jährigen Bestehens der OSTSEE-ZEITUNG findet ein Polit-Talk im Verlagshaus der Wismarer OZ statt.

21.06.2017

Neuburg. Ritter werden mit Schaukämpfen, ihrem Lager, mit Waffen und Rüstungen die Zeit des Mittelalters wieder lebendig werden lassen, die Wikingergruppe „Die Kyzziner“ ...

21.06.2017

Amerikanische Nachfahren der jüdischen Kaufmannsfamilie Karseboom zu Gast in Wismar

21.06.2017
Anzeige