Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Beifahrer nach Unfall ins künstliche Koma versetzt

Sternberg/Wismar Beifahrer nach Unfall ins künstliche Koma versetzt

Drei Insassen (36, 31 und 46 Jahre) eines Autos mit Wismarer Kennzeichen erlitten bei einem Unfall am Sonnabend Verletzungen.

Sternberg/Wismar. Drei Insassen (36, 31 und 46 Jahre) eines Autos mit Wismarer Kennzeichen erlitten bei einem Unfall am Sonnabend Verletzungen. Der Beifahrer wurde so schwer am Kopf verletzt, dass er noch an der Unfallstelle ins künstliche Koma gelegt werden musste, die beiden anderen Insassen erlitten leichtere Kopfverletzungen. Die drei Männer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beim Fahrer stellte die Polizei fest, dass dieser unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test an der Unfallstelle ergab einen Promillewert von 1,63.

Zu dem Unfall war es am Sonnabend gegen 1 Uhr gekommen. Ein Daimler-Chrysler befuhr die Gemeindestraße von Golchen nach Brüel. Aufgrund eines Ausweichmanövers wegen eines Wildwechsels kam der Wagen nach links von der Straße ab, rollte einen Abhang hinunter und stieß gegen eine Baumwurzel. Danach drehte sich das Auto nach rechts und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Die Personen konnten sich nicht aus allein aus dem Pkw befreien. Nach dem Eintreffen der Rettungs- und Feuerwehrkräfte sowie der Polizei an der Unfallstelle wurden sie befreit und medizinisch versorgt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.