Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Benefizkonzert in der Hornstorfer Kirche

Hornstorf Benefizkonzert in der Hornstorfer Kirche

Zu einem Benefizkonzert lädt der Förderverein Kirche Hornstorf ein. Es findet am Sonnabend, dem 23. März, um 19 Uhr statt. Christa Maier (Sopran), Inge Lass-Adelmann (Alt), Elke Wilde (Geige), Renate Brügge ( Geige), Susanne Nilius (Bratsche) und Hartwig Daewel (Cello) bringen „Stabat Mater“ in der Vertonung von Giovanni Battista Pergolesi zu Gehör.

Hornstorf. Das aus dem 13. Jahrhundert stammende lateinische Gedicht „Stabat Mater“ ist von einer Vielzahl von Komponisten vertont worden und zählt zu den bekanntesten Werken für die Passionszeit. Der Förderverein freut sich sehr, dass es gelungen ist, die Sängerinnen Christa Maier und Inge Lass-Adelmann sowie ihr Ensemble für ein Konzert in Hornstorf zu gewinnen. Einige der Musiker fühlen sich dem Ort und der Kirche besonders verbunden.

Der Eintritt ist frei. Mit einer Spende helfen die Besucher, dass die Hornstorfer Kirche rekonstruiert werden kann.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist