Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Berauschte Fahrer erwischt
Mecklenburg Wismar Berauschte Fahrer erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2014
Wismar

Polizeibeamte haben am Mittwochabend drei berauschte Verkehrsteilnehmer in Gadebusch und Wismar erwischt. So kontrollierten sie gegen 19 Uhr einen Kia-Fahrer in Dargetzow.

Der Drogenvortest zeigte an, dass der 30-Jährige Cannabisprodukte konsumiert hatte. Im Hanse-Klinikum wurde ihm Blut entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Beamten stellten die Autoschlüssel sicher, fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und informierten die Führerscheinstelle.

Fast zeitgleich erhielt die Polizei in Gadebusch den Hinweis zu einem betrunkenen Radfahrer in Rehna. Eine Funkwagenbesatzung stellte den 44-Jährigen fest und kontrollierte ihn. Der Wert des Atemalkoholtests lag bei 3,2 Promille. Es folgte eine Blutprobenentnahme. Da Gefahren für eine Person mit einem so hohen Alkoholwert nicht auszuschließen sind, wurde der 44-Jährige zum Zentralgewahrsam nach Schwerin gebracht. Nach seiner Ausnüchterung kam er gestern Morgen wieder auf freien Fuß. Er wird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Gegen 21.15 Uhr bemerkte eine Polizeistreife einen Mann auf einem Elektrofahrrad in der Rostocker Straße in Wismar in Höhe des Weißen Steins. Er fuhr in Richtung Innenstadt. Dabei fiel den Beamten seine unsichere Fahrweise auf. In Höhe der Einfahrt zur Molkerei stoppten sie ihn und kontrollierten ihn. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,82 Promille. Auf der Wache des Polizeihauptrevieres wurde anschließend durch eine Atemalkoholmessung ein Wert von 0,78 Promille ermittelt. Danach konnte der 52-Jährige nach Hause. Er erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.



OZ

Notruf, Apotheken-Notdienst, Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst, Tierärzte-Notdienst, Lebenshilfe - wichtige Ansprechpartner in Wismar auf einen Blick.

04.04.2014

20 Mitarbeiter ziehen in den Neubau nach Wismar. Stadt verhandelt bereits über eine Neuvermietung. Umzug des Jobcenters in der August-Bebel-Straße möglich.

04.04.2014

Am Sonntag findet in der Hansestadt ein Baseballturnier statt. Es kommen drei Teams aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, nämlich die Schwerin Diamonds, ...

04.04.2014