Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Bester Pflüger gesucht von Westmecklenburg
Mecklenburg Wismar Bester Pflüger gesucht von Westmecklenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.04.2016

Der traditionelle Pflügerwettbewerb Westmecklenburg findet am 16. April in Banzkow statt. Etwa 20 Pflüger aus den Landkreisen Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim werden in den Kategorien Drehpflug und Beetpflug ihr Können messen. Das Pflügen ist die Königsdisziplin im Ackerbau. Mit der Qualität des Pflügens werden maßgebliche Grundlagen für den Erfolg im Ackerbau gelegt.

Unter der strengen Aufsicht von Schiedsrichtern werden die exakt eingemessenen Parzellen umgepflügt. Dabei müssen die vorgegebene Pflugtiefe von 20 bis 22 cm eingehalten werden. Die Teilnehmer pflügen im Wettbewerb mit der in ihren Betrieben vorhandenen Technik. So kommen auch Pflüge mit bis zu acht Scharen zum Einsatz.

Der Wettbewerb findet von 10 bis 12 Uhr statt. Während dieser Zeit können die Besucher ebenfalls den vielfältigen Bauernmarkt besuchen, der sich auf der gleichen Fläche befindet. Ab 12 Uhr wird ein Schaupflügen mit Oldtimern veranstaltet. Im Festzelt gibt das Blasorchester Banzkow von 12 bis 14 Uhr ein Platzkonzert. Danach erfolgt die Auswertung des Wettbewerbes und die Prämierung der Sieger. Während der gesamten Zeit gibt es vielfältige Angebote für Kinder. Besichtigt werden kann eine Ausstellung von moderner Landtechnik.

OZ

Seit 2005 gibt es das Piraten Open Air mittlerweile in Grevesmühlen / Fast 60000 Besucher zählt das Event pro Jahr / Felix von Jascheroff ist 2016 mit dabei

11.04.2016

Der Grevesmühlener Benny Andersson besucht die Partnerstadt Laxå / Am 27. Mai geht es los

11.04.2016

Is dat mögelich? Tja väles int Läben künnt up di tau un du büst afdückert in eene scheune velädene Tiet. Wi, mine Fru, Mieken, Hansi un ik hem dit grote Glück to faten krägen.

11.04.2016
Anzeige