Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Betrunkene Fahrer gestoppt

Wismar Betrunkene Fahrer gestoppt

Gegen fünf Fahrzeugführer wird ermittelt

Wismar. Gegen fünf Autofahrer aus Wismar, Neukloster und Warin sind am Wochenende jeweils Verfahren wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss eingeleitet worden.

Am Sonnabend konnten Polizeibeamte einen Unfall verhindern, als ein VW T4-Fahrer in Wismar zurücksetzte, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Der Fahrer fuhr zunächst auf einen Radweg in der Philipp-Müller-Straße und fuhr schließlich rückwärts, als ihm ein Radfahrer entgegenkam. Die Beamten verhinderten den Zusammenstoß mit dem Streifenwagen. Aufgrund des Verdachts des Drogenkonsums wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

In Warin stoppten die Polizisten Sonnabend einen 33 Jahre alten VW-Fahrer. Bei diesem verlief ein Drogenvortest auf Amphetamine positiv. In der Nacht zu Sonntag überprüften Beamte eine Fahranfängerin in Neukloster. Die 19-Jährige pustete einen Wert von 0,67 Promille. Eine Stunde später wurde eine 32-Jährige in der Wismarer Altstadt unter Alkoholeinfluss am Steuer festgestellt. Die VW-Fahrerin hatte einen Atemalkoholwert von 0,62 Promille. Außerdem stoppten die Beamten am Sonntagvormittag einen Ford-Fahrer unter Alkoholeinfluss. Der Atemalkoholvortester zeigte für den 56 Jahre alten Fahrer einen Wert von 0,77 Promille an. Alle festgestellten Fahrer mussten ihr Fahrzeug vorerst stehen lassen. Ihnen drohen bei Erstfeststellung ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. Der Fahranfängerin drohen ein Bußgeld von 250 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse

Heimat - damit plagen sich die Deutschen schon seit mehr als 200 Jahren. Warum wird das ausgerechnet jetzt wieder wichtig? Und können die etablierten Parteien das Thema aus der „rechten Ecke“ holen?

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.