Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Radler blieb am Andreaskreuz hängen

Wismar Betrunkener Radler blieb am Andreaskreuz hängen

Mit 2,36 Promille war ein 59-jähriger Radfahrer am Montag gegen 21.05 Uhr im Gewerbegebiet Haffeld unterwegs. Als er dort eine Kreuzung und Bahnschienen überqueren wollte, blieb er am Andreaskreuz hängen und stürzte.

Wismar. Im Klinikum wurden eine Blutprobe entnommen und die Verletzungen versorgt. Die Polizei fertigte eine Strafanzeige.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist