Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar BiZ: In den Sommerferien die Zukunft klären
Mecklenburg Wismar BiZ: In den Sommerferien die Zukunft klären
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.07.2016

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Agentur für Arbeit Schwerin ist auch in den Sommerferien geöffnet. Am Margaretenhof 18 können sich Jugendliche und Erwachsene informieren, die vor der Berufswahl stehen oder sich umorientieren wollen. „In den Ferien hat man die Zeit, sich ausführlich mit dem Thema Ausbildung und Beruf zu befassen. Viele Teenager konzentrieren sich nur auf einen Beruf, obwohl die Palette sehr umfangreich ist. Unser Ausbildungsmarkt in Westmecklenburg bietet großartige Möglichkeiten“, erklärt Guntram Sydow, Chef der Schweriner Arbeitsagentur.

In den vier Themeninseln „Arbeit und Beruf“, „Ausbildung und Studium“, „Ausland“ sowie „Bewerbung“ gibt es insgesamt 32 Internetarbeitsplätze. An drei speziellen Bewerbungs-PCs können außerdem Bewerbungsunterlagen erstellt und bearbeitet werden. Mit eigenen USB-Sticks können Bewerbungsfotos hochgeladen, Unterlagen eingescannt, die Bewerbung ausgedruckt oder online verschickt werden. Für den direkten Kontakt zu Betrieben steht bei der Stellensuche ein Arbeitgebertelefon zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 07.30 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 07.30 bis 18.00 Uhr und Freitag von 07.30 bis 12.30 Uhr.

OZ

Klütz Auch in diesem Jahr widmet das Literaturhaus „Uwe Johnson“ in Klütz dem Geburtstag des Schriftstellers eine besondere Veranstaltung. Am Sonnabend, 23.

22.07.2016

Gemeinde will schnelle Dienstaufnahme / Kosten für Hilfe hoch

22.07.2016

Die Stadt Dassow hat eine neue erste stellvertretende Bürgermeisterin. Während ihrer Sitzung wählten die Stadtvertreter Annett Pahl (48, SPD) als Nachfolgerin von Annerose Viehstaedt (SPD).

22.07.2016
Anzeige