Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Biker feierten Gottesdienst in Hohen Viecheln

Biker feierten Gottesdienst in Hohen Viecheln

Die Bänke der Kirche waren gestern gut besetzt, denn mehr als 100 Biker waren nach Hohen Viecheln gekommen, um dort erstmals gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern.

Voriger Artikel
Grundstein für Kita gelegt
Nächster Artikel
OZ verlost Freikarten für Mai-Party

Die Bänke der Kirche waren gestern gut besetzt, denn mehr als 100 Biker waren nach Hohen Viecheln gekommen, um dort erstmals gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern. Die Idee dazu hatte Joachim Wölm, der nicht nur Bürgermeister des benachbarten Bad Kleinen, sondern zugleich auch Vorsitzender des dort ansässigen Vereins „Biker Bad Kleinen“ ist. Sowohl bei Pastor Dirk Heske – selbst begeisterter Motorradfahrer – als auch bei den Motorradfreunden Mecklenburg fand er dafür offene Ohren. „Ich freue mich sehr, dass diese Idee so gut angenommen wird und darüber, dass sehr viele Motorradfahrer auch über die Kreisgrenzen hinaus unserer Einladung gefolgt sind“, sagte der Pastor. Sowohl in seiner Predigt als auch im Fürbittgebet machte er noch einmal ausdrücklich auf die Gefahren aufmerksam, die für die Motorradfahrer im Straßenverkehr lauern. FOTO: DANIEL KOCH

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fahrbericht
Wer gerne luxuriös reist, sollte in den Magellano Edition 1 einsteigen.

Ein Unternehmer aus der Rhön setzt aufs Glamping - glamouröses Camping: Er baut einen Mercedes-Laster zur Luxusyacht für die Straße um. Die Sache hat nur zwei Haken: Der Magellano kostet 680 000 Euro, und man braucht einen Lkw-Führerschein.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist