Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Blickfang der neuen Bibliothek: ein rotes Sofa

Bad Kleinen Blickfang der neuen Bibliothek: ein rotes Sofa

„Was lange währt, wird endlich gut!“ Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Joachim Wölm (Die Linke) in der Schulstraße 11 die neue Bibliothek von Bad Kleinen.

Voriger Artikel
35-Jähriger zieht vor Gericht skurrile Show ab
Nächster Artikel
Erste iPad-Klasse in der Region

Leiterin Carola Träder auf Bad Kleinens rotem Sofa in der neuen Bibliothek.

Quelle: Aloys Beenke

Bad Kleinen. „Was lange währt, wird endlich gut!“ Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Joachim Wölm (Die Linke) in der Schulstraße 11 die neue Bibliothek von Bad Kleinen. Zur Eröffnung sangen und tanzten Kinder der Grundschule und viele interessierte Bürger schauten sich die neuen Räumlichkeiten direkt an der Schule an.

Zuvor hatte die Bibliothek ihr Domizil an der Gallentiner Chaussee, weitab von Bad Kleinens Ortszentrum. Doch nicht nur wegen der ungünstigen Lage des Standorts, sondern auch weil er bauliche Mängel aufwies, wurde er aufgegeben.

Dank der Unterstützung des Amtes Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen, des Kreismedienzentrums in Grevesmühlen und der Architektin Birgit Kästner ist aus den bisherigen Schulräumen in der Grundschule eine moderne Bibliothek entstanden. „Ich hoffe, dass viele Einwohner und Kinder die Einrichtung nutzen werden“, sagte Carola Träder, Leiterin der Bibliothek.

Den Besuchern war vor allem ein Möbelstück aufgefallen. Einige konstatierten lachend: „Jetzt hat Bad Kleinen auch ein rotes Sofa, ganz so wie das bei der Sendung DAS! im NDR Fernsehen.“ Die moderne Bibliothek bietet nun auch Platz, um Lesungen und andere, kleinere kulturelle Veranstaltungen durchzuführen.

Öffnungszeiten: dienstags 13 bis 17 Uhr und donnerstags 12 bis 18 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.