Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Bobitz will den Titel verteidigen

Schönberg Bobitz will den Titel verteidigen

In Schönberg verwandeln sich am Sonnabend mehr als 100 Männer in tanzende Frauen — zumindest äußerlich. 14 Gruppen treten ab 19 Uhr beim „Grand Prix de Eurovision de la Männerballett für Mecklenburg-Vorpommern“ an.

Schönberg. Das teilte gestern Imo Gens vom Veranstaltungsservice „Show Event Team“ auf Anfrage mit. Nach seinen Angaben werden mehr als 1000 Zuschauer in der Palmberghalle erwartet. 2009 fand der Klamauk-Wettbewerb erstmals in Schönberg statt. Ursprüngliche Idee war, Karnevalsvereine zusammenzuholen und Spaß zu haben. Bei der Premiere siegte der Schönberger Carneval Club (SCC). 2010 war das Bobitzer Männerballett am erfolgreichsten. 2011 kamen die Roggenstorfer auf Platz eins. 2012 holten sich erneut die Bobitzer den Titel. Sie begeisterten das Publikum als tanzende Knochen in schwarzen Anzügen zur Musik von Michael Jackson. Damit verwiesen sie 20 Männerballetts auf die Plätze.

Am Sonnabend sind die Bobitzer wieder dabei — und hoffen, den Titel in Schönberg verteidigen zu können. Abgerundet wird das Vergnügen mit einer Aftershowparty zum Frauentag.

Restkarten unter ☎ 03 88 72/5 10 19.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist