Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Brand gefährdete Solarpark

Wismar Brand gefährdete Solarpark

Feuerwehrleute waren zweieinhalb Stunden im Einsatz

Wismar. In der Nacht von Freitag zu Sonnabend entdeckten Polizeibeamte an der Kreisstraße 31 in Höhe des Abzweiges Zweihausen (Gemeinde Zurow) ein Feuer. Auf einer umzäunten Freifläche standen ein Haufen Altholz und Geäst in Flammen. Gefährlich war die Situation vor allem deshalb, weil sich neben dem brennenden Haufen noch sechs weitere, teilweise größere Altholzhaufen befanden. Auf dem Nachbargrundstück – lediglich zehn Meter neben dem brennenden Holzhaufen – befindet sich zudem ein Solarpark.

Die sofort verständigte Rettungsleitstelle alarmierte die Freiwilligen Feuerwehren Zurow, Krassow und Glasin, die wenige Minuten später mit über 20 Einsatzkräften vor Ort waren. Die Löscharbeiten gestalteten sich sehr schwierig, da sich in unmittelbarer Nähe kein Hydrant befand und das mittlerweile über fünf Meter hohe Feuer durch den starken Wind immer wieder angefacht wurde. Die Kreisstraße wurde deshalb zum Schutz der Einsatzkräfte komplett gesperrt. Nach rund zweieinhalb Stunden konnten schließlich die Überreste des Brandes mit 6000 Liter Löschschaum abgedeckt werden, um eine erneute Entzündung auszuschließen. Das Kriminalkommissariat Wismar hat Ermittlungen aufgenommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.