Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Brecht-Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung
Mecklenburg Wismar Brecht-Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.04.2016

Im Schuljahr 2012/2013 hat die Regionale Schule „Bertolt Brecht“ aus Wismar erstmalig das Berufswahl-Siegel MV erworben und trägt seitdem den Titel „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“. Nach drei Jahren stand jetzt die Rezertifizierung des Siegels an. Dabei konnte die Schule den Titel erfolgreich verteidigen.

Eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Vertretern des Bildungswerks der Wirtschaft, der Egger Werke, des NDR, der Agentur für Arbeit und von Nordic Yards, besuchte die Schule. Sie fand eine tadellose, einzigartige Präsentation vor. Zu dieser gehörten Dokumenten, eine Sammlung von geforderten Unterlagen, Projektarbeiten von Schülerinnen und Schülern aus dem Praxislerntag sowie Exponate der Jahresausstellung und der Erfinderwerkstatt. Unterstützt wurde die Bertolt-Brecht-Schule von ihren unverzichtbaren Kooperationspartnern. Das sind die Arbeiterwohlfahrt, das Bildungszentrum Wismar sowie die Berufsberaterin der Agentur für Arbeit.

In einer intensiven Befragung wurde alles, was die Berufsorientierung betrifft, ausführlich erörtert und besprochen. Neben Schulleitung und Pädagogen der Berufsorientierung wurden auch Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 befragt. In der Auswertungsrunde gab es ausschließlich positives Feedback. Die Bertolt-Brecht-Schule erhält am 28. Juni in Schwerin erneut das Siegel.

OZ

2011 lebten 30 Mütter mit Kindern im Awo-Frauenschutzhaus, 2015 fast 70 Personen / Betroffene, Angehörige und Freunde nutzen zunehmend die ambulante Beratung

23.04.2016

Das ist schon beeindruckend, was der junge Künstler Adilio Felsing in seiner ersten Ausstellung zeigt. Seine Bilder hängen an den Wänden des Gesundheitsamtes in Wismar, Hinter dem Rathaus 15.

23.04.2016

Durch einen Auffahrunfall sind am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 105 nahe Wismar zwei Menschen verletzt worden.

23.04.2016
Anzeige