Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Bürgermeister-Wahl: Auch AfD will Kandidaten stellen
Mecklenburg Wismar Bürgermeister-Wahl: Auch AfD will Kandidaten stellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 01.12.2017
Wer wird 2018 Chef im Wismarer Rathaus? Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Wismar

Wie viele Kandidaten werden es? Bislang sind es drei Männer, die im kommenden Jahr auf dem Chefsessel im Wismarer Rathaus Platz nehmen wollen. Offiziell muss sich Amtsinhaber Thomas Beyer (SPD) zurzeit seinen Herausforderern Hans-Martin Helbig (CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, Für-Wismar-Forum) und dem Linken-Politiker Horst Krumpen stellen. Doch mindestens einen weiteren Kandidaten wird es noch geben.

Auch die AfD strebt nach dem Bürgermeister-Amt in der Hansestadt. Das bestätigt der AfD-Kreisvorsitzende Christoph Grimm auf Anfrage der OSTSEE-ZEITUNG: „Wir sind eine aufstrebende Partei, deshalb gehe ich davon aus, dass wir einen Kandidaten aufstellen werden.“ Wer die Nominierung der Mitglieder erhält, stünde bisher nicht fest. „Das wird aber noch in diesem Jahr entschieden“, betont Grimm.

Amtsinhaber Thomas Beyer (SPD) wäre enttäuscht gewesen, wenn es keinen Gegenkandidaten gegeben hätte. „Zur Demokratie gehört, dass unterschiedliche Kandidaten antreten“, sagt er. Bei seiner letzten Wahl seien es fünf Gegenkandidaten gewesen. Beyers derzeitige Amtszeit endet am 19. Juli 2018. Gewählt wird am 15. April 2018.

Kerstin Schröder

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Der Arbeitskreis Gesundheitsmanagement der Stadtverwaltung Wismar hat in diesem Jahr zum zehnten Mal an der Blutspendeaktion zugunsten der OZ-Aktion „Helfen bringt Freude“ teilgenommen.

05.12.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Sechs Millionen Fernseh-Polizisten

Wismar hatte am Mittwoch eine große Fangemeinde. 6,63 Millionen Zuschauer sahen den Krimi „Soko Wismar“ zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr.

01.12.2017

Nach einem großen Umbau öffneten gestern Kaufland und weitere Geschäfte im Gägelower Einkaufszentrum

01.12.2017
Anzeige