Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Bunte Flieger erobern Lufthoheit im Bürgerpark

Wismar Bunte Flieger erobern Lufthoheit im Bürgerpark

Etwa 3500 Besucher kamen am Tag der Deutschen Einheit zum Drachenfest der Hansestadt Wismar. Zudem boten Theater, Hüpfburg, Kutschfahrten den Familien allerlei Abwechslung.

Voriger Artikel
475 Jahre Große Stadtschule Geschwister Scholl Gymnasium
Nächster Artikel
Streit zwischen Tafeln in Grevesmühlen und Wismar

Das schöne Wetter lockte etwa 3500 Gäste zum Drachenfest in den Wismarer Bürgerpark. Der flaue Wind machte es Drachenfans aber nicht ganz einfach.

Quelle: Nicole Hollatz

Wismar. Bunte Drachenflieger hatten am Tag der Deutschen Einheit eindeutig die Lufthoheit im Wismarer Bürgerpark. Etwa 3500 Besucher hatten bei schönem Herbstwetter viel Spaß. Allerdings hätten sich die Drachenfans etwas mehr Wind gewünscht. So blieben die wirklich großen Flugobjekte am Boden.

Die Hansestadt, die OSTSEE-ZEITUNG und die Wismarer Drachenfreunde „De fleigend Fischköpp“ hatten in Zusammenarbeit mit der Hansekontor GmbH Wismar zum Drachenfest eingeladen. 1997 stiegen die bunten Flieger erstmals in den Himmel. Mittlerweile ist traditionell der 3. Oktober der Tag für das Drachenfest.

Sylvia Kartheuser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Bunte Drachen in allerlei Formen sollen am Montag, 3. Oktober, von 11 bis 17 Uhr im  Wismarer Bürgerpark aufsteigen.

Die Hansestadt Wismar lädt am Montag, 3. Oktober, zum großen Drachenfest. Mehr als 3000 Besucher werden erwartet. Seifenblasen, Hüpfburgen-Landschaft und Kutschfahrten bieten Spaß für die ganze Familie.

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist