Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Chöre können sich melden

Schwerin Chöre können sich melden

Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin feiert 2014 mit einem großen Festkonzert das 200. Jubiläum des organisierten Chorgesangs in der Landeshauptstadt.

Schwerin. Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin feiert 2014 mit einem großen Festkonzert das 200. Jubiläum des organisierten Chorgesangs in der Landeshauptstadt. Rund 400 Sängerinnen und Sänger werden am 25. Oktober 2014 in der Sport- und Kongresshalle unter der Leitung von Ulrich Barthel zusammen die „Carmina Burana“ von Carl Orff und Ludwig van Beethovens „Neunte Sinfonie“ singen. Ein weiterer Programmpunkt ist ein Auftragswerk von Stefan Malzew. Interessierte Chöre sowie stimmgewaltige Sänger sind aufgerufen, an dieser einmaligen Aufführung teilzunehmen.

Wer mitwirken möchte, wird gebeten, sich bis 30. September 2013 bei Katharina von der Heide zu melden, Telefon 01 73/6 12 33 72, Mail:

k.v.d.heide@gmx.de.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist