Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar DFB-Mobil kommt nach Neuburg
Mecklenburg Wismar DFB-Mobil kommt nach Neuburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.06.2017
Neuburg

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) macht sich auf den Weg nach Neuburg.

Am kommenden Freitag, dem 16. Juni, sind Vertreter des DFB auf der Sportanlage am Wallberg zu Gast. Dort trainieren sie ab 16 Uhr mit 24 Kicker-Kindern und deren Übungsleitern.

Der Vereinsvorsitzende Sebastian Riegel freut sich sehr auf den Besuch. Denn die Fußballexperten geben Tipps, wie das Kinder- und Jugendtraining verbessert und professioneller gestaltet werden kann.

Zwei Stunden lang werden dafür verschiedene Übungen gezeigt. Die Nachwuchsabteilungen des Neuburger SV sind laut Riegel gut besetzt, können aber immer noch weitere Nachwuchskicker gebrauchen.

Bundesweit sind 30 Mobile des Fußball-Bundes jeden Tag im Einsatz. Sie fahren zu Fußballvereinen und Grundschulen. Jährlich finden rund 3600 Veranstaltungen statt. Die Aktion gibt es bereits seit dem Jahr 2009. Seither sind bereits mehr als 19000 Veranstaltungen durchgeführt worden, in denen mehr als 900000 Menschen – davon knapp 135000 Trainer sowie 12000 Lehrer – erreicht wurden.

ks

Polizei und Wehr brachten die Tiere zu einem See

09.06.2017

Möwen-Trio wird auf rotem Untergrund am Gebäudegiebel angebracht

09.06.2017

In der fast 400 Meter langen Schiffbauhalle von MV Werften in Wismar wird gehämmert, geschweißt, geschliffen.

09.06.2017
Anzeige