Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Dahlmannstraße ab 9. Mai nur einspurig

Wismar Dahlmannstraße ab 9. Mai nur einspurig

Mit etwas Verzögerung beginnen die eigentlichen Bauarbeiten zum Um- und Ausbau der Kreuzung Schweriner Straße/Dr.-Leber-Straße/Dankwartstraße/Dahlmannstraße.

Wismar. Mit etwas Verzögerung beginnen die eigentlichen Bauarbeiten zum Um- und Ausbau der Kreuzung Schweriner Straße/Dr.-Leber-Straße/Dankwartstraße/Dahlmannstraße.

Bisher beschränkten sich die Arbeiten auf den Bereich der Kuhweide.

Ab Montag, 9. Mai, wird die Dahlmannstraße nur noch einspurig als Einbahnstraße in Richtung Dr.-Leber-Straße und Schweriner Straße befahrbar sein.

Die Einbahnstraßenregelung beginnt nach der Neuen Wallstraße. Der Verkehr aus der Dankwartstraße und Dr.-Leber-Straße wird über die Bürgermeister-Haupt-Straße umgeleitet.

Im Zusammenhang mit den derzeitigen Arbeiten in der Kuhweide, in Höhe der Fritz-Reuter-Schule, weist das Bauamt darauf hin, dass der Weg zwischen Bürgermeister-Haupt- und Dahlmannstraße nicht für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Die eingerichtete provisorische Gehwegführung über das Schulgelände der Fritz-Reuter-Schule konnte aufgrund der Höhenverhältnisse nicht behindertengerecht hergestellt werden. Daher die Bitte, diesen Weg während der laufenden Bauarbeiten in diesem Bereich nicht zu benutzen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.