Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Das Abstrakte ist ihm zu unpersönlich

Wismar Das Abstrakte ist ihm zu unpersönlich

Der Bremer Künstler Till Warwas zeigt bis zum 26. Februar Stillleben und Landschaftsbilder im Wismarer Baumhaus.

Voriger Artikel
Das Abstrakte ist ihm zu unpersönlich
Nächster Artikel
Hund rettet Bewohner bei Brand in Mehrfamilienhaus

Till Warwas aus Bremen zeigt seine Stillleben und Landschaften im Wismarer Baumhaus.

Quelle: Nicole Hollatz

Wismar. Unter dem Titel „Klang und Licht“ zeigt Till Warwas im Wismarer Baumhaus Stillleben und Landschaften in Acryl und Öl. Zwei Sujets, die unterschiedlicher kaum sein könnten, vereint nur durch die Liebe des Künstlers zum Naturalismus. Warwas bildet in seinen Werken das ab, was er sieht- so naturgetreu wie möglich.

Das Abstrakte war ihm nicht persönlich genug. „Das Stoffliche, das bin ich! Ich möchte mir nicht Gedanken darüber machen, ob ich den grünen Apfel nun rot oder blau darstellen soll“, erzählt er schmunzelnd. Er schafft Kunst, die sich auf dem schmalen Grad zwischen Fotorealismus und dem leuchtenden Impressionistmus bewegt -zeitlos und mit einer angenehmen Leichtigkeit.

Die Ausstellung ist bis zum 26. Februar täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Carolin Riemer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bildertagebuch
Gemälde des britischen Künstlers David Hockney in London.

Kalifornischer Sonnenschein, nordenglische Winter, vieldeutige Porträts und leuchtende Skizzen auf dem iPad - der britische Maler David Hockney verblüfft durch Vielseitigkeit. Das zeigt auch eine große Retrospektive in London.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.