Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
„Das Haus“ mit bizarren Geheimnissen

Wismar „Das Haus“ mit bizarren Geheimnissen

Das „Teenage Angst Ensemble“ aus Bochum lädt am Dienstag, dem 19. März, im Tikozigalpa in der Dr.-Leber-Straße 38 in „Das Haus“ ein. Das Stück wird um 21 Uhr aufgeführt.

Wismar. Rätselhafte Briefe. Ein mysteriöser Mieter. Suche nach Nähe und der Vergangenheit, Selbstmord. Bizarre Fragmente, die sich in der Fantasie des Zuschauers zu einem verstörenden Ganzen zusammenfügen.

Mit den Ensemble-Mitgliedern Moana Köhring und Daniel Nipshagen kann das Publikum „Das Haus“ erkunden und dabei hautnah Geheimnisse und menschliche Abgründe erfahren.

Das Stück ist alles andere als eine klassische Mördersuche in konventioneller Krimi-Manier, denn das Ensemble „bricht Genremuster und Erwartungshaltungen auf“, heißt es in der Ankündigung. In einer Mischung aus Lesung, Videoinstallation und Performance werden die Zuschauer mit einer Collage aus Psychogrammen konfrontiert.

Eintritt: 5 Euro

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist