Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Das ist los zu Himmelfahrt und am Wochenende
Mecklenburg Wismar Das ist los zu Himmelfahrt und am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 09.05.2018
Schausteller laden seit Mittwoch zum Pfingstmarkt im Alten Hafen ein. Quelle: Preuß Peter
Wismar

Schausteller laden ab morgen bis Sonntag zum traditionellen Pfingstmarkt ein. Er findet wieder zwischen Thormannspeicher und Baumhaus im Alten Hafen statt. Karussells, Glücksbuden, Verkaufsstände für Eis und Süßigkeiten öffnen täglich von 12 bis 20 Uhr. Am Sonntag ist Familientag!

Ringreiten in Kastahn

Zum 22. Mal findet morgen das Ringreiten auf dem Festplatz in Kastahn statt. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitmacht! Los geht es 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Zelt. Um 11.30 Uhr spielt die Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Klütz auf. Startschuss für die Reiter ist um 12.30 Uhr. Für die kleinen Gäste gibt es ein buntes Programm.Wer es am Feiertag entspannter angehen lassen will, dem ist die historische Kleinbahn „Lütt Kaffeebrenner“ in Klütz zu empfehlen. Die Fahrt nach Reppenhagen beginnt um 11, 12 und 14 Uhr.

Sammlermarkt für Modelleisenbahnfans

In Dorf Mecklenburg gibt es diesmal keine Himmelfahrtsparty am Wallensteingraben auf dem Gelände des Kreisagrarmuseums.Ab Donnerstag bis Sonntag findet in der Markthalle am Hafen in Wismar der Antik-Trödel- und Sammlermarkt von 10 bis 18 Uhr statt. Die Aussteller reisen aus ganz Deutschland an. Neben Antiquitäten, Schmuck, Briefmarken, Münzen, alten Ansichtskarten und Trödel kommen auch Modelleisenbahnfreunde bei Loks, Zügen, Autos und Häusern auf ihre Kosten. Eintritt: zwei Euro.

Gospelkonzert in Wismars Neuer Kirche

Am 11. und 12. Mai wird in der Neuen Kirche am Marienkirchplatz in Wismar fleißig geübt. Dort findet nämlich erneut ein Gospelworkshop statt. Am Sonnabend geben die Sänger und Musiker dann ab 18 Uhr ein Gospelkonzert mit Spirituals, Folklore und Jazz. Mitwirkende sind der Gospelchor Ohrdruf (Thüringen), der Projektchor der Kantorei Wismar, das Saxofonorchester der Evangelischen Musikschule, Instrumentalisten und die Band der Kreismusikschule „Carl Orff“. Die Leitung hat Kantor Christian Thadewald-Friedrich. Der Eintritt ist frei.

Schwedisches Musikcorps spielt

ABBA-Songs und Marschmusik erklingen am Sonnabend, dem 12. Mai, ab 15 Uhr im Wismarer Alten Hafen. Ein Polizeimusikcorps aus Südschweden gibt ein Platzkonzert vor dem Thormannspeicher. Der Eintritt ist frei. Das Polisens Musikkår Region Syd besteht aus etwa 40 Mitgliedern, Polizeibediensteten und Angehörigen anderer Berufe.

Freier Eintritt im Museum

Am Internationalen Museumstag am 13. Mai öffnet das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg und bietet kostenlosen Eintritt. Es zeigt, wie sich im Landkreis Nordwestmecklenburg die Landwirtschaft in den letzten 150 Jahren entwickelt hat. Die meisten Sammlungsstücke stammen aus der Umgebung Wismars.

Das Stadtgeschichtliche Museum Schabbell in Wismar gewährt am Museumstag Eintritt zum reduzierten Preis von fünf Euro.

Gartenmarkt in Dorf Mecklenburg

Außerdem findet am Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg ab etwa 10 Uhr der beliebte Gartenmarkt statt, dafür werden zwei Euro Eintritt erhoben. Auf der Märchenwiese gibt es ab 10.30 Uhr ein buntes Programm. Kinder können noch ein Muttertagsgeschenk basteln. Die „Elmenhorster Landlüüd“ treten ab dann 11.30 Uhr auf, ab 13 Uhr wird Dudelsackmusik zu hören sein. Renate Ruhsbült liest aus ihrem Buch Lustiges über Pflanzen.

Film ab! auf dem Denkmalhof

Auf dem Denkmalhof Bechelsdorfer Schulzenhof in Schönberg heißt es am Museumstag ab 14 Uhr Film ab! Das Landesfilmarchiv im Filmbüro MV zeigt alte Schmalfilme vom Ernteeinsatz, Ringreiten, von der MTS und der Kiepenmacherei. Dazu gibt es Aktivitäten für Kinder, Bauernbrot aus dem Lehmofen, Kaffee un Platenkauken.

Wanderung zu Ehren Gottlob Frege

Wanderfreunde sind am 13. Mai zur 32. Gottlob-Frege-Wanderung eingeladen. Treff ist um 9 Uhr am Hotel „New Orleans“ in Wismar. Der Unkostenbeitrag von fünf Euro pro Person ist hier zu entrichten. Nach der Begrüßung geht’s mit den Wanderführern per Bus zu den Startpunkten nach Metelsdorf, Zierow, Proseken und Gägelow. Es stehen vier Strecken über acht, zwölf, 16 und 22 Kilometer zur Auswahl. Ziel ist für alle das Baumhaus in Wismar

Pflanzenbörse in Zierow

Die Siedlergemeinschaft Zierow lädt am kommenden Sonntag, dem 13. Mai, ab 10 Uhr zur jährlichen Pflanzenbörse ein. Am Gemeindezentrum in Zierow gibt es beim fachlichen Klönsnack unter Gartenfreunden die Gelegenheit, Pflanzen zu erstehen oder zu tauschen.

Haike Werfel

Werften informieren über aktuelle Branchenprobleme +++ Oder-Partnerschaft: Netzwerk berät über weitere Zusammenarbeit

09.05.2018

Jenseits von Herrentagstouren und Kirchenbesuchen gibt es im ganzen Land viele Angebote, wie man den Himmelfahrtstag mehr oder weniger sinnvoll verbringen kann.

09.05.2018

Unternehmen aus Waren will an der Bahn Freiflächenanlage bauen

09.05.2018