Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Das sind die Neuen bei Soko Wismar
Mecklenburg Wismar Das sind die Neuen bei Soko Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 11.12.2017

Gerade erst ist der Abschied von zwei beliebten Hauptdarstellerinnen der Krimi-Serie „Soko Wismar“ verkündet worden, jetzt stehen ihre Nachfolgerinnen fest: Für die neuen Folgen ab Mittwoch, den 3. Januar 2018, stehen zwei neue Schauspielerinnen vor der Kamera: Nike Fuhrmann als Kriminalhauptkommissarin Karoline Joost und Sidsel Hindhede als Stine Bergendal.

Die Schauspielerinnen Sidsel Hindhede (l.) und Nike Fuhrmann sind die neuen Kommissarinnen in der Krimi-Serie „Soko Wismar“. Quelle: Foto: Zdf

Das verkündet das „Soko Wismar“-Team auf seiner Facebook-Seite und schreibt weiter: „Wir freuen uns, Sie an Bord der Soko Wismar begrüßen zu dürfen.“

Die beiden sind der Ersatz für Claudia Schmutzler und Isabel Berghout. Sie verlassen die Serie. Bereits am 27. Dezember wird die letzte Folge ausgestrahlt (die OZ berichtete). Die Serie läuft seit 2004 immer mittwochs um 18 Uhr im ZDF. Dreimal haben die Kommissare auch in Spielfilmlänge ermittelt – zuletzt vergangene Woche. 6,6 Millionen Zuschauer hatten zugeschaut.

ks

Mehr zum Thema

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA fluchen die Palästinenser - die Israelis zeigen Genugtuung. Die Heilige Stadt war immer schon der sensibelste Punkt im Streit zwischen beiden Völkern.

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017

Spannnender Kino-Abend mit 120 Besuchern im Wismarer Filmbüro

11.12.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Ja, auch wir haben Berge

Wenn wir in Nordwestmecklenburg von Bergen sprechen, bekommt meine Kollegin aus dem Schwarzwald regelmäßig Lachanfälle.

11.12.2017

Polizei ermittelt nach Brand in Kritzow

11.12.2017
Anzeige