Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Das sind sie - unsere neuen Schulkinder (Teil 2)
Mecklenburg Wismar Das sind sie - unsere neuen Schulkinder (Teil 2)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 14.09.2017
Die Klasse 1a der Grundschule Neuburg Quelle: Haike Werfel
Anzeige
Wismar

Seit kurzem lernen insgesamt 1522 kleine Abc-Schützen in 26 Schulen Nordwestmecklenburgs Lesen und Schreiben. Die OSTSEE-ZEITUNGist bei vielen Einschulungen dabei gewesen und hat weitere Schulen besucht, um Erinnerungsfotos vom Start in die Schulzeit zu knipsen.

Zur Galerie
Die OZ hat die Abc-Schützen fotografiert. Hier kommt Teil 2 der Erstklässler aus Wismar und der Umgebung.

„Die Einschulung ist immer aufregend, schließlich eröffnet sich eine neue Welt, die es jetzt zu entdecken gilt“, betont Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD), „und das tun alle Beteiligtenam besten ganz positiv und offen, denn es warten neue Freundinnen und Freunde und die Aussicht, bald selber im Lieblingsbuch lesen zu können.“ Wenn sich die ersten Erfolge beim Lesen und Schreiben bemerkbar machten, beflügle das die Lust aufs Lernen. Damit sich diese Lernerfolge schnell verfestigen, steht mit Beginn des Schuljahrs 2017/2018 eine Deutschstunde mehr in den ersten beziehungsweise zweiten Klassen der Grundschulen auf dem Stundenplan.

Kerstin Schröder

Richtlinie im Behörden-Karussell: Förderprogramm des Landes verzögert sich.

14.09.2017

Die Aktion „Mama ist die Beste“ am Dienstagnachmittag bei Karstadt in Wismar war ein voller Erfolg.

14.09.2017

Der Mensch ist schon ein seltsames Wesen. Ich schließe mich da ein. Es ist noch nicht lange her, da wurde ich während meines morgendlichen Kaffees auf dem Fensterbrett einen Mann gewahr.

14.09.2017
Anzeige