Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Dat lütts’t Husdiert
Mecklenburg Wismar Dat lütts’t Husdiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.07.2016

In de Linnenböm is üm diss’ Johrestiet Hochbetrieb. De Immen fleigen wi dull, man hürt lut ehr summen un brummen. Manch een vun uns weit nich, de Honnigimm is dat lütts’t Husdiert in Middeleuropa, näben Käuh un Schwiens eins der bedüdensten Nutzdierts. Achtig Prozent vun uns heimischen Nutz- un Wildplanten sünd up ehr Bestäubung anwiest. Na ehr schlüpfen ut de Zell’ läft de Imm ungefiher fief bet söss Wochen un is in diss’ Tiet sihr aktiv. Näben dat Sammeln vun Nektar un Pollen möt sei ehr Wahnung (Zellen) reigenmaken, niege bugen sowie denn Nawuss (Larven) faudern.

Twischendörch bestäubt sei noch ca. fiefdusend Bläuden an’n Dach. Ehr Bestäubungsleistung oewerstigt denn Wiert der Honnigproduktion bi wieden. Dörch välet insetten vun Pestiziden – Plantenschutzmittel in de Land- un Forstwirtschaft – sünd de Immen sihr bedroht, in latern Tiet hürt man väl vun Immenstarben. Minimaler Insatz vun Pestiziden un bläudenrieke Goordens un Naturparks sünd vor de Immen oewerläbenswichtig. Ok wenn sei uns eis stecken, ahn de Immen kün’n wi nich exestieren. Un so näbenbi secht: „Moigens een schöön’s Borrerbrot mit Honnig is doch wat fiens’.“

Hanning

Cartoonist Til Mette ist am Mittwoch beim „Cartoonair am Meer“ in Prerow auf dem Darß zu Gast

11.07.2016

Die Wohnblöcke am Ravensruher Weg in Zurow und am Wiesenweg 1 in Krassow bekommen endlich Balkone. „Dabei gab es einige Änderungen“, sagte Anke Mansour, Bauamtsleiterin im Amt Neukloster-Warin.

11.07.2016

Die Wismarer Gymnasien platzen aus allen Nähten, im Umland sind Kapazitäten frei – und der Landkreis als Schulträger der Gymnasien steht vor einem Dilemma.

11.07.2016
Anzeige