Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
De Chefschriewer

De Chefschriewer

Wenn ik hütigendags tau de „OSTSEE-ZEITUNG“ in de Mäkelborger Strat gah, üm mien plattdüütschen Vertellers aftaugäben, un de Trepp tau’n Büro hochstiegen dau, moet ...

Wenn ik hütigendags tau de „OSTSEE-ZEITUNG“ in de Mäkelborger Strat gah, üm mien plattdüütschen Vertellers aftaugäben, un de Trepp tau’n Büro hochstiegen dau, moet ik an de soebentiger Johre denken, as dat Hus noch tau’n dunnemaligen „Ostsee-Druck“ hürte, un ik Wand an Wand mit dat hütige Sekretariat von de Zeitung sät. Dunnemals wiern noch bannig verkamene Wahnungs in’t hütige Redakschions-Hus, oewer de Produkschion in de Druckerie näbenan wier all vull an’t Lopen. Ik har dor tau de Tiet soebenteihn Johr een schönet Büro för mi alleen mit twei grote Finster tau de Mäkelborger Strat hen, bet 1991 all’ns tau Enn’ wier. Na de Wenn’ wür de Druckerie Privatbesitz, wür bannig lütt, un heit nu „Hanse-Druck“ Wismar. Dat hütige Hus von de OSTSEE– ZEITUNG wier lange Johre Lagerhus för de Druckerie. Papier un Kahlen würn dor upbewohrt, un das Hus wier in ’nen bannig legen Taustand. Eene Wand het afräten warden müsst. Dor hett mien Mann na Fierabend 1974 hulpen, hett swart as de Nacht utseihn, oewer, wi harn nu Tägels (Ziegel) tau’n Bugen von uns Gordenhus. Tau de Tiet hebben de Minschen in uns Land sik ümmer tau helpen wusst, un, as man so secht: „Ut Schiet hebben wi Boengers makt“. Na de Wenn’ hett de OSTSEE-ZEITUNG dat Hus oewernahmen. Een niemodschet Redakschions-Hus is entstahn, wo nu all 27 Johr Herr Preuß de Chefschriewer is, un sien’ 65. Bursdach har. Nadräglich all’ns Gaude un ümmer ’nen anspitzten Schriefsticken wünscht

Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leipzig

Al Bano & Romina Power sind nach 17 Jahren Pause wieder auf Tour – Konzerte in Leipzig, Hannover, Hamburg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist