Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
De Kinnerwagen

De Kinnerwagen

Wi schräben dat Johr 1962, uns Döchting wier geburn, un wi brukten ‘nen Kinnerwagen. Oewer, woher nähmen, wenn de Laden lerrig wier. Ok nu hebben wi de Mangelwirtschaft in de DDR tau spüren krägen.

Wi schräben dat Johr 1962, uns Döchting wier geburn, un wi brukten ‘nen Kinnerwagen. Oewer, woher nähmen, wenn de Laden lerrig wier. Ok nu hebben wi de Mangelwirtschaft in de DDR tau spüren krägen.

Na väl Loperie köm mien Mann mit ‘nen blagen Kombi-Kinnerwagen na Hus. Utwahl geeft nich. Nu künnen wi endlich mit uns lütt „Zuckerpopp“ na buten. De Lü‘ glöften, een lütt Butscher licht in dissen blagen Wagen, dat wier doch de Farf för de Jungs. Dat Gaude an disse Kinnerkutsch wier, wi künn later ‘ne Sportkor dorut maken, dat wier ‘ne plietsche Idee, un Moneten harn wi ok sport, so glöften wi. Uns Sylva sät nu all in de Sportkor, wi beid wull‘n Oma in Niegenbrandenborg besöken. Mit den‘n Bummeltoch wiern wi fief Stunnen up de Bahn. Na por Dach‘ sünd wi komodig wedder trüchführt. Wismer wier in Sicht, un ik ahn nix Leges. De Sportkor, de in annern Wagen stünn, wier wech. Een Reisender wüß tau vertellen, dat de Kor in Güstrow ut den‘n Toch schmeten worden un unner de Roe kamen is. Ik künn‘t nich faten, wi harn je nu keen Kinnerkutsch un ok keen Sportkor mihr, bloten, ahn güng‘t noch nich. Ik müßt bannig sporen för ‘ne niege Sportkor, un de Loperie dorna güng wedder los. De niege Kor heff ik nie nich ut de Ogen laten. Na dit Biläbnis heff ik wüßt, wat disse Satz bedüden deit: „Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen!“

 



Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.